Modell    Mordaunt 46-50 Kanonen   M 1:48     gebaut von Hans Hawlan

  Die Mordaunt wurde als privates Kriegsschiff von einem Syndikat, dem Henry Mordaunt 2. Earl of Peterborough vorstand, 1680 in Auftrag gegben.

  Die Mordaunt sollte als Geleitschiff englische Handelsschiffe gegen Piraten  schützen. Bereits kurz nach der Fertigstellung kam es zu Protesten vom

  spanischen Botschafter, der behauptete, dass das Schiff nur gebaut worden wäre, um spanische Schatzschiffe zu kapern.

  Mordaunt musste den Spaniern schriftlich zusichern, dass die Mordaunt  nur für friedliche Zwecke und zur Sicherung der Handelswege gebaut worden wäre.

  1683 als Mordaunt sich weigerte die Mannschaft zu bezahlen, wurde die Mordaunt in die englische Marine als Kriegsschiff 4. Ranges  übernommen.

  Sie strandete 1693 in einem Sturm.

  Werft :  Deptford,  privat Werft von Capt. William Castle.   Erbauer Capt. William Castle.

Hauptabmessungen: Kiellänge 132 Fuß 9 Inch,  Größte Breite am Hauptspant 32 Fuß 4 einhalb Inch, Tiefe im Raum 13 Fuß.

 Von der Mordaunt existiert ein zeitgenössisches Modell und Zeichnungen von Van de Velde dem Älteren. Da das Modell  von den

 Van de Velde -Zeichnungen abweicht und nicht sicher ist, ob es sich bei dem Modell tatsächlich um die Mordaunt handelt, wurde das

 Modell  der Mordaunt von Hans Hawlan, nach den Zeichnungen von Van de Velde und den Rumpflinien des Modells rekonstruiert.

                                                                                                                                                 Zeichnung von Van de Velde                          

                                                                                                                                                                                                                             

                                                                                                                                                                                                            Modell  von

            


     

     Mordaunt 2. Earl                                   Zeichnung von Van de Velde                                                                                                                                            Hans Hawlan



        


                                                                                                                                                                                                                  

        of Peterborough

                                        Zum Vergrössern klicken Sie auf das Bild.    Für weitere Bilder Klick auf die Pfeiltaste      

                                                                                                                                                                                                 Fotos Wilibald Meischl

Yorek 5
Mordaunt 1
m1.jpg m2.jpg m3.jpg m4.jpg m5.jpg
I.G.MSS Segelschiffsmodelle. Home
Schiffsmodelle
Hampton Court
Schiffsmodelle 2
Modellbauer
Kontakte