Modell  York um 1680 -  Rekonstruiert und gebaut von Willibald Meischl

Für die Rekonstruktion eines Schiffsmodells, sowie auch für Schiffspläne die keine Dekoration des Schiffes zeigen, oder diese nur undeutlich erkennbar

ist, müssen zeitgenössische Darstellungen zu Hilfe genommen werden. Im 17. Jahrhundert sind es Bilder und Zeichnungen von Vater und Sohn Van de Velde .

Sie waren in den Holländisch - Englischen Seekriegen Kriegsberichterstatter und zeichneten auf ihrer Jacht die Schlachtgeschehnisse. Beide sind für ihre

 fotografisch genauen Darstellungen, sowohl englischer als auch holländischer Kriegsschiffe berühmt.

Baut man nun ein Modell, so sind diese Zeichnungen oder Gemälde, die Basis nach der man seine Dekorationen anfertigen kann.

          Zeichnung Willibald Meischl                    Stirling Castle 1678 - Van de Velde der Jüngere                   Modell York  Willibald Meischl

                    <----------------------------------------------------  Heckdesign ab 1673 --------------------------------------------------------->

                                          Für Vergrösserung klicken Sie auf das Bild.  Für die nächsten Bilder  Klick auf die Pfeiltaste

hh.jpg York Heck.jpg St c.jpg
York 2
Hms York
I.G.MSS Segelschiffsmodelle. Home
Schiffsmodelle
Hampton Court
Schiffsmodelle 2
Modellbauer
Kontakte