Die Heckspiegel der englischen Kriegsschiffe 1732 - 1782
/ 6
Zur Vergrösserung Klick auf das Bild   -    Fortsetzung nächste Seite
I.G.MSS Segelschiffsmodelle. Home
Schiffsmodelle
Hampton Court
Schiffsmodelle 2
Modellbauer
Kontakte
I.G.MSS 25
I.G.MSS 27
Eine weitere Kuriosität sind zwei Pläne für das Rebuilt der EXETER von 1697 mit 60 guns, die zwischen 1742 und 1744 entstanden sind.  Beide
Pläne wurden von  Parison Lok  - Master Shipwright in Plymouth unterzeichnet. Da sich nicht mehr eruieren lässt nach welchem Plan das Schiff
gebaut wurde, habe ich beide Heckspiegel mit Dekorationen dargestellt und obwohl beide die gleiche figurale  Gestaltung haben entstanden zwei
völlig unterschiedliche Heckspiegel.                                                                                                                                                                        
        
  EXETER  60 guns 1742 /1744   
Exeter  60 guns 1744 Heckspiegelform (Large).jpg Exeter 60 guns 1744 Plan 2 Heckspiegelform (Large).jpg Exeter 60 guns 1744 a Kopie 2s Kopie 4 (Large).jpg Exeter 60 guns 1744 e2 (Large).jpg Exeter 60 guns 1744  Heckspiegel und Seitentasche 2 (Large).jpg Exeter 60 guns 1744 Heckspiegel und Seitentasche (Large).jpg Exeter 60 guns 1744 Heckspiegel mit Spantriss (Large).jpg Exeter 60 guns 1744 Heckspiegel 2 mit Spantriss (Large).jpg Exeter 60 guns 1744 Plan 2 (Large).jpg Exeter 60 guns 1744 Plan a Kopie (Large).jpg Exeter 60 guns 1744  Vergleich Plan 1 und 2 (Large).jpg